Bildungslandschaften in NRW

20130130Bildungsgestalten

Die CDU-Landtagsabgeordneten Andrea Milz (3.v.l.), Walter Kern (3.v.r.) und Bernhard Tenhumberg (1.v.r.) besuchten auf Einladung der AGOT-NRW e.V. (Arbeitsgemeinschaft Haus der Offenen Tür) mehrere sozialräumliche Praxisbeispiele für Bildungslandschaften in NRW. Darunter auch den Standort in Bonn, der sich aus einer Kooperation der Jugendfarm Bonn e.V. und dem Jugend- und Sozialzentrum „Uns Huss“ der Caritas zusammensetzt

Die Kommentare wurden geschlossen