Region hat in Einigkeit Stärke bewiesen

„Mit der verabredeten fairen Kostenaufteilung für einen Schutzzaun am Siegfriedfelsen ist nun ein gangbarer Weg gefunden worden“, erklärt die stellvertretende Vorsitzende der CDU Landtagsfraktion NRW Andrea Milz.
„Ich freue mich für die Region, die in Einigkeit Stärke bewiesen und nun eine schnelle Lösung in Aussicht hat“, so Andrea Milz MdL weiter. „Jetzt müssen mit Hochdruck die Gremien zustimmen, damit der Bau des Zauns schnellstmöglich beginnen kann“, erklärt Andrea Milz MdL abschließend.

gez. Andrea Milz MdL

Die Kommentare wurden geschlossen