Inklusion im Sport voranbringen – Gemeinsamen Sport von Menschen mit und ohne Behinderung

Die Rede im Video-Stream Rede Andrea Milz Antrag der Fraktion der SPD und von Bündnis 90/Die Grünen   Inklusion im Sport voranbringen – Gemeinsamen Sport von Menschen mit und ohne Behinderung fördern Anrede, im Sport erleben Menschen Freude, persönliche Erfolge und Gemeinschaft, so dass das Entstehen einer inklusiven Gesellschaft durch Sport gefördert werden kann. Sport ist nicht nur vorteilhaft für die körperliche und geistige Entwicklung, sondern steigert auch die Selbstständigkeit und das Selbstbewusstsein. Diesen Erkenntnissen können wir uns alle hier sicher anschließen. Bisher sind zu wenig Menschen mit Behinderung in der Sportvereinslandschaft anzutreffen. Behinderung und der Leistungsanspruch des Sports scheinen…

Weiterlesen…

Andrea Milz trifft Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin

  Gemeinsam mit den anderen Mitgliedern der CDU-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen hatte die CDU-Abgeordnete Andrea Milz jetzt Gelegenheit zu einem Gespräch mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Das Treffen fand im Bundeskanzleramt in Berlin statt. Im Mittelpunkt der Diskussion standen die aktuellen politischen Herausforderungen: von der europäischen Staatsschuldenkrise über die nationale Haushaltspolitik bis hin zu Fragen der Verkehrspolitik oder Energiepolitik. Gleich zu Beginn des Treffens erhielten die Teilnehmer via SMS eine gute Nachricht: Der CDU-Fraktionsvorsitzende Karl-Josef Laumann schickte aus Münster die Meldung, dass das Landesverfassungsgericht soeben den rot-grünen Landeshaushalt 2011 für verfassungswidrig erklärt hatte. Spontaner Jubel und Beifall brandeten auf, Beamte des Kanzleramts…

Weiterlesen…

Andrea Milz trifft Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin

Gemeinsam mit den anderen Mitgliedern der CDU-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen hatte die CDU-Abgeordnete Andrea Milz jetzt Gelegenheit zu einem Gespräch mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Das Treffen fand im Bundeskanzleramt in Berlin statt. Im Mittelpunkt der Diskussion standen die aktuellen politischen Herausforderungen: von der europäischen Staatsschuldenkrise über die nationale Haushaltspolitik bis hin zu Fragen der Verkehrspolitik oder Energiepolitik. Gleich zu Beginn des Treffens erhielten die Teilnehmer via SMS eine gute Nachricht: Der CDU-Fraktionsvorsitzende Karl-Josef Laumann schickte aus Münster die Meldung, dass das Landesverfassungsgericht soeben den rot-grünen Landeshaushalt 2011 für verfassungswidrig erklärt hatte. Spontaner Jubel und Beifall brandeten auf, Beamte des Kanzleramts schauten…

Weiterlesen…