KiBiz hat einen guten Flug

„249 Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren in Bad Honnef, Königswinter und Sankt Augustin: das sind alle von den Jugendämtern dieser Städte beantragten U3 – Plätze. Damit hat das neue Gesetz zur frühen Bildung und Betreuung von Kindern auch in unserer Region einen zählbaren und handfesten Erfolg zu verbuchen.“ Mit diesen Worten begrüßt die CDU-Landtagsabgeordnete Andrea Milz das kurz KiBiz genannte Kinderbildungsgesetz, das zum kommenden Freitag, den 1. August, in Kraft tritt. Im vorhergehenden Gesetz fristete das Angebot an Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren nur ein Nischendasein. Andrea Milz: „KiBiz hat die Zahl der Plätze innerhalb von drei Jahren…

Weiterlesen…

Besuch aus Nigeria

Im Rahmen ihres Deutschlandbesuchs trafen sich am 13. Juni 2008 vier Präsidenten ausgewählter Staatsparlamente in Nigeria, Herr Bakkita Olufowobi Bello, Herr Abdulaziz Garba Gafasa, Herr Emmanuel Go`ar und Herr Francis Busam Adah mit der Landtagsabgeordneten Andrea Milz und Dr. Klaus Pähler von der Konrad-Adenauer-Stiftung zum Meinungsaustausch im Bonner Restaurant „Zur Lese“. Die vier „Landtagspräsidenten“ sollen in ihrem Deutschlandprogramm zu Themen wie Föderalismus, demokratische Institutionen, Haushaltskontrolle etc. fortgebildet werden. „Nigeria befindet sich in der dritten ununterbrochenen, mehr oder weniger demokratisch legitimierten Legislaturperiode. Nach Jahrzehnten von Militärherrschaft, die das Land zugrunde gerichtet haben, muss dieser Demokratisierungsprozess erfolgreich sein, wenn das bevölkerungsreichste afrikanische…

Weiterlesen…